Tierfreunde Patras :: Vereinsseite

Home      News      Team      Unsere Hunde      Ihre Hilfe      Danke!      Infos      Gedanken      Facebook      Links
Sie sind hier:  News
< Lara
19.12.2021 09:11 Alter: 155 days
Kategorie: Durch uns vermittelt

Maja

Steckbrief:

Maja lebt auf einer Pflegestelle in 19339 Plattenburg.
VIDEOS VORHANDEN !!!

Hündin/kastriert
geb. ca September 2019
Grösse : ca 46 cm

Update 19.12.2021:

Maja hat das große Los gezogen und ihr Zuhause bei ihren Pflegeeltern gefunden.  

Update 22.11.2021 :
Die Pflegefamilie schreibt über Maja:

Maja ist nun seit 10 Tagen bei uns und taut von Tag zu Tag mehr au. Sie ist anfangs sehr vorsichtig und ängstlich, hat sich aber mittlerweile zum verschmusten, geselligen Hund entwickelt, der es liebt auf der Couch mit Körperkontakt zu liegen. Bei hastigen Bewegungen , ausgebreiteten Armen, lauten Geräuschen oder umherschwingenden Seilen versucht sie mit eingeklemmter Rute zu flüchten.
Es ist davon auszugehen, dass sie auch sehr negative Erfahrungen mit Menschen gemacht hat.
Maja verträgt sich sehr gut mit unserem Rüden, hat aber auch mit der Hündin kein Problem. Auch die Katzen werden wedelnd beschnuppert und ansonsten in Ruhe gelassen. Sie spielt sehr gerne mit Hunden, die sie mag, wird beim toben im Garten unglaublich schnell.  Je mehr wir mit Maja im Wald und auf den Feldern spazieren gehen, um so deutlicher tritt ihr sehr starker Jagdtrieb zu Tage. Sie braucht eine Beschäftigung, am besten eine bei der sie ihren sehr guten Geruchsinn einsetzen kann.  Sie ist stubenrein, aber natürlich fehlt es noch an Grunderziehung. Da Maja sehr gelehrig ist, gehen wir davon aus, dass sie diese ganz schnell lernt.  Auf ihren Namen reagiert sie mittlerweile recht gut, aber an den Grundkommandos muss man arbeiten. Auch leinenführig ist Maja. Wir laufen mit ihr an der Schleppleine. Ableinen ist aufgrund des Jagdtriebes keinesfalls möglich.
Maja ist nicht futterneidisch.
Wir denken, dass Maja bei Menschen mit Hundeerfahrung gut aufgehoben ist.

Was bisher geschah:

Maja wurde von der Polizei beschlagnahmt und zusammen mit weiteren Hunden aus schlechter Haltung gerettet.

Sie wurde erstmal in eine Tierklinik gebracht, wo sie kastriert und tierärztlich versorgt wurde. Danach kam sie in die Obhut der Tierschützer und wurde in einer örtlichen Hundepension untergebracht.
Dort wartet die hübsche Hündin nun auf liebevolle Menschen, die ihr die schönen Seiten des Lebens zeigen möchten. Maja wird als eine fröhliche Hündin beschrieben, die sich mit allen Hunden in der Pension gut versteht. Auch Katzen sind für Maja kein Problem. Bei ihrer Einreise ist sie bereits kastriert, geimpft, gechipt, entwurmt und bringt einen eigenen EU-Heimtierausweis mit.