Tierfreunde Patras :: Vereinsseite

Home      News      Team      Unsere Hunde      Ihre Hilfe      Danke!      Infos      Gedanken      Facebook      Links
Sie sind hier:  News
< Lynn
19.11.2019 10:49 Alter: 1 year
Kategorie: Durch uns vermittelt
Von: Elke Grimme-Rost

Popi

Steckbrief:

Popi lebte auf einer Pflegestelle in 35368 Giessen.

Hündin/kastriert
geb. ca. 2010
Grösse: ca. 37 cm

Update 19.11.2019:

Popi hat ein schönes neues Zuhause bei Menschen gefunden, die sie sogar schon aus einer Betreuung kennt.

Popi und ihre Tochter Lori wurden von ihren Besitzern am Tierheim Patras angekettet. Auf einem Stück Papier an den Ketten standen die Namen der beiden Wuschelinen. Das Fell von Popi und ihrer Tochter ist total verfilzt, sodaß sie jetzt zunächst geschoren werden. Im Januar 2013 kam Popi dann zunächst als Pflegehund zu ihrer Familie, die sie später adoptiert hat. Nach nunmehr fast 7 Jahren in ihrer Familie haben sich die privaten und beruflichen Umstände ihres Frauchens dahingehend geändert, dass Popi ihr Zuhause nun verlassen muss. Das neue Zuhause für Popi muss unbedingt bei hundeerfahrenen Menschen sein, da die kleine Maus offensichtlich einige Baustellen hat, an denen erziehungsmässig gearbeitet werden muss. Auf keinen Fall kann sie zu einer Familie mit Kindern vermittelt werden. Ebenso hat sie draußen Probleme mit Joggern, Radfahrern, Walkern und Menschen, die sich sehr schnell bewegen. Dies ist aber mit konsequenter Erziehung abzutrainieren. Popi bleibt problemlos alleine, ist natürlich stubenrein, geht gerne spazieren und mag Kuscheleinheiten. Alles in allem ist sie ein lebensfroher Charakterhund, aber eine treue Begleiterin, wenn sie die richtigen Menschen an ihrer Seite hat.