Tierfreunde Patras :: Vereinsseite

Home      News      Team      Unsere Hunde      Ihre Hilfe      Danke!      Infos      Gedanken      Facebook      Links
Sie sind hier:  News
< Jocker
03.03.2022 05:27 Alter: 169 days
Kategorie: Durch uns vermittelt

Pepi

Steckbrief:

Pepi lebte auf einer Pflegestelle in Patras / Griechenland
VIDEOS VORHANDEN !!!

Welpe/Hündin
geb. ca. November 2021
Grösse : ca. 17 cm (Stand Januar 2022)

Die kleine Pepi ist von Maria an einem verregneten Tag gefunden worden.  

Das Hundekind saß völlig durchnässt an einer Mülltonne angekettet und bellte lautstark um Hilfe. Maria nahm die Kleine natürlich mit und brachte sie in einer örtlichen Pflegestelle unter, wo sie mit anderen Hunden zusammenlebt.

Auch wenn Pepi in ihrer griechischen Pflegestelle schon einiges lernen konnte, sucht sie nun Menschen, die ihr zeigen, wie ein normales Hundeleben funktioniert. Sie ist ein Welpe und muss noch Vieles lernen, auch das 1×1 der Hundeerziehung. Altersentsprechend ist sie eine aufgeweckte und verspielte kleine Maus, die noch viele Flausen im Kopf hat.

Ab Mitte März sind Pepis Impfungen komplett , sodass sie dann ausreisen kann. Zur ausgewachsenen Größe können wir keine Angaben machen, da die Eltern nicht bekannt sind.

Pepi ist bei ihrer Einreise geimpft, entwurmt, gechipt und bringt außerdem einen eigenen EU-Heimtierausweis mit.