Tierfreunde Patras :: Vereinsseite

Home      News      Team      Unsere Hunde      Ihre Hilfe      Danke!      Infos      Gedanken      Facebook      Links
Sie sind hier:  News
< Ripley
17.10.2020 14:55 Alter: 38 days
Kategorie: Durch uns vermittelt

Rika

Rika lebt auf einer Pflegestelle in 25719 Busenwurth
VIDEOS VORHANDEN !!!

Hündin/kastriert
geb. ca August 2013
Grösse : ca 34 cm

Update 18.10.2020:

Rika darf bei ihrer Pflegefamilie bleiben und ein schönes Leben verbringen.  


Rica verbrachte einige Jahre ihres Lebens bei einer Dame, wo sie auch im Haus leben durfte.Als die Dame starb, brachte deren Sohn Rika in einen Ferienort, wo er auch selbst ein Ferienhaus besaß. Dort lebte die kleine Hündin fast 5 Jahre, wurde immer wieder von größeren Rüden gedeckt, aber ihre Welpen sind danach immer verschwunden. Es grenzt an ein Wunder, dass diese kleine Maus bis jetzt überlebt hat. Nachdem Maria über das Schicksal von Rika endlich Kenntnis hatte, suchte sie diesen Ferienort auf und fand Rika, die diesmal insgesamt 5 Welpen hatte, wovon nur noch Rico und Rozy bei ihr waren. Maria nahm die kleine Hundefamilie mit und brachte sie zur Tierärztin. Rika’s Ohren waren verwundet und dick entzündet. Die kleine Fellnase wurde behandelt, kastriert und bekam auch ihren Mittelmeertest. Es stellte sich bei dem Test heraus, dass sie sowohl Babesiose als auch Leishmaniose positiv war. Die Babesiosebehandlung ist mittlerweile erfolgreich abgeschlossen. Bezüglich der Leishmaniose bekommt Rika die nötigen Medikamtente und erfreut sich ihres Lebens. Aus eigenen Erfahrungen können wir berichten, dass gerade für Hunde, die Leishmaniose positiv getestet wurden, ein schönes Zuhause mit viel Liebe, gutem Futter, regelmäßigen Bluttests das A und O ist, um ein schönes Leben verbringen zu können. Es ist bereits mehrfach vorgekommen, dass ein positiv getesteter Hund einige Monate nach seiner Einreise bereits negativ getestet wurde, weil er eben gutes Futter und ein tolles Leben bekommen hat. Ein Hund mit Leishmaniose kann genauso unbeschwert leben und alt werden, wie jeder andere Hund auch.
Rika würde sich so sehr freuen, wenn sie Menschen findet, die ihr dieses schöne Leben ermöglichen möchten. Rika kann an der Leine laufen, kennt Autofahren, versteht sich mit Katzen und ihren Artgenossen. Maria beschreibt sie als Engel auf Erden !!!